Ungefährdeter Sieg in Bitburg für die 1. Herren

/ März 5, 2018

TV Bitburg III – DJK St. Matthias 27:45 (11:20)

Zu einem ungefährdeten Sieg kamen wir im Spiel gegen die Bitburger-Reserve. Wir begannen zunächst sehr ordentlich und dominierten die Partie von Beginn an. Gerade über die erste Welle waren wir über die gesamte Spielzeit mit einfachen Gegenstößen erfolgreich, bei denen wir vereinzelt noch etwas nachlässig agierten. Dennoch gelang es uns durch schnelles Umschaltspiel, Tor um Tor davonzuziehen. Mitte der zweiten Halbzeit kam dann ein kurzer unnötiger Bruch. Plötzlich machten wir unerklärliche Fehler, sodass die Gastgeber die deutliche Tordifferenz etwas verringern konnten. Mit unserer Angriffsleistung können wir zufrieden sein, jedoch fingen wir uns gerade in Hälfte zwei zu viele Tore.

DJK: Connermann – Schommer (2), Alshok (7), Sturm (15/3), Frisen (1), T. Kochann (6), Kammann (6), D. Kochann (2), Juncker (3), Hoffmann (3)

Kris Sturm

Herrenwart