12. Sieg in Folge

/ April 9, 2018

DJK St. Matthias – TV Bitburg IV 34:25 (19:12)

 In einer jederzeit fairen Begegnung setzten wir uns gegen die Gäste aus Bitburg durch und kommen nun unserem Saisonziel 28:0 immer näher. Von Beginn an dominierten wir durch gutes Kombinationsspiel im Angriff die Partie, fingen uns in der Abwehr jedoch etliche unnötige „Eier“, welche die Gäste in relativer Reichweite hielten. Es wurde deutlich, dass wir hier nicht mit letzter Konsequenz gedeckt haben, was in dieser Partie nicht schlimm war. Positiv erschienen die längeren Ballpassagen, die zu sehenswerten Toren führten. Gerade Olli und Tom rissen kraterartige Lücken in den Bitburger Abwehrverband, sodass diese entweder selbst frei schießen konnten oder den Ball auf den freien Mann ablegten. Gegen Ende des ersten Durchgangs wechselten wir dann durch und alle erhielten Spielanteile.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Jungs von der Zweiten, die uns ausgeholfen haben.

Ein besonderes Dankeschön an die Fans aus dem schwarzen Block, die uns ein besonderes Meistergeschenk boten! Merci Jungs!!!

DJK: Prinz und Connermann – Schommer, K. Sturm (10/2), Kalmes, T. Kochann (6), Kammann (10), D. Kochann (3), Stark, S. Juncker (2/1), Hoffmann (1), Stuhr (2)